Kategorie Archive: News

Beiträge dieser Kategorie werden unter News angezeigt.

Bürgerentscheid zur Hohen Geba am 14. September

Nachdem die für einen Bürgerentscheid über das Besucher- und Erlebniszentrum auf der Hohen Geba erforderliche Anzahl von gültigen Unterschriften mit hoher Wahrscheinlichkeit erreicht worden ist, strebt das Landratsamt Schmalkalden-Meiningen den 14. September 2014 als Termin für einen möglichen Bürgerentscheid an – vorbehaltlich des Kreistagsbeschlusses zur Zulässigkeit des Bürgerbegehrens. „Aus Kostengründen ist es sinnvoll, den Bürgerentscheid…
Mehr lesen

Fachdienst Jugend lädt ein: „Fachtag mit Kleinkind“

Der Fachdienst Jugend im Landratsamt Schmalkalden-Meiningen lädt Schwangere, Eltern und Tätige im Sozial- und Gesundheitsbereich zu einem „Fachtag mit Kleinkind“ rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und erste Lebensjahre ein. Der Fachtag findet statt am Mittwoch, 16. Juli, von 9 bis 14 Uhr in der Volkshochschule Meiningen, Klostergasse 1, 98617 Meiningen. „Der Name ist Programm…
Mehr lesen

Bürgerbegehren zum Tourismusprojekt Hohe Geba: Prüfung der Unterschriften hat begonnen

Ob das Bürgerbegehren zum Tourismus-Projekt auf der Hohen Geba erfolgreich ist, wird sich in den kommenden Wochen entscheiden. Die Frist für die freie Unterschriftensammlung endete am 2. Juli 2014. Heute um 15 Uhr übergab die Bürgerinitiative die Unterschriften-Listen für eine Abstimmung über das Tourismusprojekt. Nach BI-Angaben wurden rund 15.300 Unterschriften gesammelt. Für einen Bürgerentscheid werden…
Mehr lesen

Landkreis Schmalkalden-Meiningen wird 20 Jahre alt: „Der Pubertät erfolgreich entwachsen“

Schwierige Geburt, tolle Entwicklung: Sowohl Landrat Peter Heimrich, als auch Alt-Landrat Ralf Luther zogen zum 20. Geburtstag des Landkreises Schmalkalden-Meiningen eine positive Bilanz. Beide waren sich einig, der aus den Altkreisen Meiningen und Schmalkalden und Teilen von Suhl Land zusammengewürfelte Landkreis habe eine tolle Entwicklung genommen. Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen sei kein Wunschkind gewesen, erinnerte Ex-Landrat…
Mehr lesen

Neues Werbeschild für Industriegebiet „Thüringer Tor“ eingeweiht

Genial zentral – so könnte man die Lage des Industriegebietes „Thüringer Tor“ (ITT) in Deutschlands Mitte bezeichnen. Die Industriefläche in Queienfeld liegt nicht nur direkt an der Autobahn 71, weitere Verkehrsachsen wie die A 73, die A 4 und die A 7 liegen in unmittelbarer Nähe. Seit 2005 gibt es im Gewerbegebiet, dass der Landkreis…
Mehr lesen

Information der Schuldnerberatung: Energieschulden – was nun?

Die teils drastisch gestiegenen Kosten für Energie führen dazu, dass immer mehr Menschen mit niedrigem Einkommen ihre Strom, Wasser- und Gasrechnung nicht mehr bezahlen können. Auch die Schuldnerberatung im Landkreis Schmalkalden-Meiningen beobachtet einen steigenden Beratungsbedarf zu Energie- und Mietschulden. Besonders hart treffen die Preissteigerungen Menschen, die Sozialleistungen beziehen sowie Geringverdiener, die gerade so viel Einkommen…
Mehr lesen

Der Landkreis feiert Geburtstag: Feierstunde am 1. Juli

Mit einer Feierstunde begeht der Landkreis Schmalkalden-Meiningen am kommenden Dienstag, 1. Juli, sein 20-jähriges Bestehen. Zur Erinnerung: Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen wurde am 1. Juli 1994 durch die Fusion der einstigen Kreise Schmalkalden, Meiningen und aus Teilen von Suhl Land gebildet. „Zu diesem Jubiläum haben wir unsere Kreistagsmitglieder, Bürgermeister und VG-Vorsitzende, Landräte von Partnerlandkreisen sowie ehemalige…
Mehr lesen

Bewerber für Denkmalpreis 2014 gesucht

Bis zum 30. September können sich Eigentümer, Bauherren oder Nutzer von Kulturdenkmälern für den Denkmalpreis 2014 des Landkreises Schmalkalden-Meiningen bewerben. „Der Preis wird für herausragende und vorbildwirkende Sanierungen, Konservierungen und Restaurierungen vergeben“, erklärt Karin Ganß von der Unteren Denkmalschutzbehörde. Grundvoraussetzung sei natürlich, dass die entsprechenden denkmalschutzrechtlichen Genehmigungen eingeholt wurden. Dabei spiele es keine Rolle, ob…
Mehr lesen