Pflegekinder, Pflegeeltern, Pflegefamilien

Können Kinder für eine bestimmte Zeit oder unbestimmte Zeit beziehungsweise auf Dauer nicht im Elternhaus leben, dann besteht alternativ zur Heimunterbringung die Möglichkeit der Unterbringung in einer Pflegefamilie. Der Arbeitsbereich informiert interessierte Personen über die Voraussetzungen und Aufgaben der unterschiedlichen Formen einer Familienpflege, berät und begleitet Pflegefamilien in allen Belangen der Ausübung und unterstützt sie im Umgang mit den Herkunftsfamilien im Rahmen des Kindeswohls.

Möchten Sie Pflegeeltern werden?

Womöglich hegen Sie schon länger den Gedanken, ein Pflegekind in Ihr Zuhause aufzunehmen? Momentan betreut das Landratsamt Schmalkalden-Meiningen 57 Pflegekinder und ist stets auf der Suche nach Familien, die ein Kind mit offenen Armen empfangen.

Wer sich ganz unverbindlich über das Thema Pflegeeltern informieren möchte oder bereits konkretes Interesse daran hat, einem Kind oder Jugendlichen ein Zuhause zu geben, der ist herzlich eingeladen zu unseren Informationsveranstaltungen „Pflegeeltern gesucht!“ (alle Termine siehe Plakat). 

Für die Anmeldung und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Petra Hofmann im Fachdienst Sozialer Dienst - Pflegekinderdienst unter Tel.: 03693/4858611 oder per E-Mail an: petra.hofmann@lra-sm.de. Darüber hinaus steht der Flyer „Pflegeeltern gesucht!“ zum Download unter "Formulare" zur Verfügung.

Kontakt

Petra Hofmann

Haus 2, Zimmer 211

Tel.: 03693/485-8611

Fax: 03693/485-217

E-Mail: petra.hofmann(a)lra-sm.de

Marleen Scharfenberg

Haus 2, Zimmer 211

Tel.: 03693/485-8611

Fax: 03693/485-217

E-Mail: marleen.scharfenberg(a)lra-sm.de