Wohnungsbauförderung

Die Aufgaben im Bereich der Wohnungsbauförderung umfassen alle Fördermöglichkeiten im Bereich des Eigenwohnraumes, die Kontrollen und Prüfung der Einhaltung der Belegungsbindung im Miet- und im Eigenwohnraum sowie die Ausstellung von Wohnberechtigungsscheinen zum Bezug geförderter Wohnungen (Sozialwohnungen). Hauseigentümer oder Bau- bzw. Kaufinteressenten sollten bei Bedarf Beratungsleistungen durch die Mitarbeiterinnen im Bereich Wohnungsbauförderung in Anspruch nehmen.

Fördermöglichkeiten

  1. Neubau, Um- und Ausbau von Eigenwohnraum
  2. Erwerb und Modernisierung von vorhandenen Immobilien
  3. Modernisierung und Instandsetzung von eigengenutzten Immobilien erfolgt nach drei verschiedenen Möglichkeiten
    1. Modernisierungsprogramm Standard
    2. Öko-Plus-Programm
    3. Sanierung zum Effizienzhaus