Erziehungsberatung

Zu den Aufgaben der Erziehungsberatung gehören:

  • Familienentlastende und familienstärkende Beratung, Diagnostik und Therapie für Ratsuchende
  • Präventionsarbeit (Beratungsstunden für junge Mütter und Väter, Eltern-Kind-Treff, Weiterbildungsangebote für Lehrer und Erzieher, thematische Elternabende im Kindergarten- und Schulbereich)
  • Allgemeine Förderung der Erziehung in der Familie (§ 16 SGB VIII)
  • Beratung in Fragen der Partnerschaft, Trennung und Scheidung (§ 17 SGB VIII)
  • Beratung und Unterstützung bei der Ausübung der Personensorge (§ 18 SGB VIII)
  • Erziehungsberatung (§ 28 SGB VIII)
  • Über das SGB VIII hinausgehende Beratung (Lebensberatung § 24 ThürKJHAG)
Erziehungsberatung wird im Landkreis Schmalkalden-Meiningen von zwei Beratungsstellen angeboten.

Meiningen

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Meiningen
im Mehrgenerationenhaus „Sarterstift“

Alte Henneberger Straße 2

98617 Meiningen

Tel.: 03693 / 501910

Anmeldezeiten 
Montag und Donnerstag  8.00 Uhr – 14.30 Uhr, 
Dienstag und Mittwoch  9.30 Uhr – 16.00 Uhr

Beratungstermine werden individuell vereinbart
Montag bis Donnerstag  7.30 Uhr- 18.00 Uhr ,
Freitag  7.30 Uhr – 14.30 Uhr

www.sozialwerk-meiningen.de

E-Mail: eb.mgn(a)sozialwerk-meiningen.de

Schmalkalden

Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle

Hinter der Stadt 9

98574 Schmalkalden

Tel.: Tel.: 03683/ 402834

Anmeldung

Mo – Fr         8.00 – 12.00 Uhr
Mo, Di, Mi   13.00 – 16.00 Uhr
Do               13.00 – 18.00 Uhr

eksm.de