16. Werratal-Tag 2014 mit süßen Klängen und Versuchungen

Singendes, klingendes Werratal heißt das Motto beim 16. Werratal-Tag am Sonntag, dem 22. Juni 2014 in Schmalkalden. Los geht’s ab 10 Uhr auf dem Gelände der Viba Nougat-Welt.

Im Jahr 1996 haben sich die Städte und Gemeinden des Werratals mit der Idee zusammengeschlossen, das Werratal als Tourismuslandschaft bekannt zu machen. Heute ist der Werratal-Radweg einer der beliebtesten deutschen Fernradwege und auch die Wasserwanderstrecke erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Der Werra-Burgen-Steig ist mittlerweile bis zu den Wanderhochburgen an den Werraquellen fortgeführt und auf der hessischen Seite sogar als Qualitätswanderweg ausgewiesen. Das alles konnte nur erreicht werden, weil alle Werratal-Anrainer an einem Strang ziehen. Bei einer Gesamtstrecke von mehr als 300 Kilometern und fünf beteiligten Landkreisen in Thüringen und Hessen ist das keine Selbstverständlichkeit.

Fast genauso lang wie die Werratal Touristik e.V (WTT). gibt es auch den Werratal-Tag, der 2014 bereits zum 16. Mal stattfindet. Schon viele Werratal-Orte waren Ausrichter. „Der Werratal-Tag war bisher immer an ein örtliches Jubiläum oder Stadtfest angelehnt. Ab 2014 gehen wir nun andere Wege“, sagt der WTT-Vorsitzende Peter Heimrich. Der Werratal-Tag 2014 präsentiert sich erstmals in einem neuen Gewand – als eigenständige Veranstaltung und in Form eines Werrataler Chortreffens als „singendes, klingendes Werratal“ – und das kann die Kulturlandschaft Werratal mit Fug und Recht von sich behaupten. In Zusammenarbeit mit der Viba Nougat-Welt in Schmalkalden hat die WTT das sommerliche Chortreffen als Familienfest organisiert. Chöre flussauf- und flussabwärts haben ihr Kommen zugesagt und werden die Gäste mit ihren Darbietungen unterhalten. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Die vielen süßen Köstlichkeiten wie Nougat-Eis, Nougat-Torte oder Kuchen können genauso gekostet werden wie gebrutzelte Thüringer Spezialitäten vom Grill im Außengelände. Natürlich ist auch das Viba-Restaurant geöffnet und bietet neben kulinarischen Pastagerichten und Pizza ein breites Speisenangebot.

Zum Mitmachen und Aktiv-Erleben für Groß und Klein bietet Viba verschiedene Nougat- und Schoko-Confiserie-Kurse an. Auch Schaufertigung und Ausstellung können besichtigt werden. Es gibt eine Haselnuss-Verkostung und einen Nougat-Brunnen. Im süßen Einkaufsparadies kann man sich die Köstlichkeiten für zu Hause mitnehmen.

Im Außenbereich präsentieren Werrataler Vereinsmitglieder das gesamte Werratal anhand touristischer Informationsmaterialien. Hier kann man sich umfassend über die Orte im Werratal mit ihren Sehenswürdigkeiten informieren. Auch die Vorboten der Landesgartenschau, die 2015 in Schmalkalden stattfindet, sind auf dem Viba-Parkgelände und im Stadtbereich bereits deutlich sichtbar und können in Augenschein genommen werden. Für die kleinen Gäste gibt es einen Spielplatz und lustige Unterhaltung. Parkmöglichkeiten für Pkw und Busse sind vorhanden. Ein Info-Flyer zur Veranstaltung kann in der Geschäftsstelle angefordert werden. Dieser steht auch auf www.werratal.de im Download-Bereich bereit.

„Schmalkalden ist als bezaubernde Fachwerkstatt mit einer großen Geschichte immer einen Besuch wert. Am 22. Juni können sich hier alle Gäste von der Vielfältigkeit des Werratals ein Bild machen“, lädt WTT-Chef Peter Heimrich Besucher aus nah und fern ein.

Die Werratal Touristik e. V. und die Viba Nougatwelt freuen sich auf viele Gäste!

Kontakt:

Werratal Touristik e. V.
Am Flößrasen 1
36433 Bad Salzungen
Telefon: 03695/861459
Fax: 03695/8619680
Mail: info@werratal.de
Internet: www.werratal.de
16. Werrataltag

Flyer_Werrataltag_2014