Kategorie Archive: News

Beiträge dieser Kategorie werden unter News angezeigt.

Corona-Fälle: Schulen unterstützen Gesundheitsamt bei der Kontaktermittlung

Aufgrund der hohen Fallzahlen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen wird das Gesundheitsamt noch stärker als bisher von den Schulen im Landkreis bei der Erfassung der Kontaktpersonen unterstützt. Aufgrund der hohen Dynamik der Pandemie ist es dem Gesundheitsamt derzeit kaum noch möglich bei Coronafällen in einer Bildungseinrichtung jedes betroffene Elternteil zu kontaktieren und das Kind sowie gegebenenfalls auch…
Mehr lesen

Jetzt anmelden: Kick-off-Meeting des Innovations-forums „HybridAdd“

Das Innovationsforum HybridAdd hat zum Ziel, Unternehmen und Forschung in den Themenfeldern Hybride Strukturen und Werkstoffe für den Leichtbau, Additive Fertigung mit Leichtmetallen sowie dazu notwendige Prüfverfahren und Technologien zur Qualitätssicherung zusammenzubringen. Gemeinsam sollen Projekte für nachhaltige und zukunftsfähige Produkte und Verfahren sowie Strategien zur Erschließung von Zukunftsmärkten erarbeitet werden. Das Kick-off Meeting des Innovationsforums…
Mehr lesen

Richtlinie zur Förderung der touristischen Infrastruktur des Landkreises tritt zum 1. Januar 2021 in Kraft

In seiner Sitzung am 5. November 2020 beschloss der Kreistag die Richtlinie zur Förderung der touristischen Infrastruktur. Diese Richtlinie wird ab 1. Januar 2021 in Kraft treten. Für touristische Maßnahmen, die im Jahr 2021 durchgeführt werden sollen, können somit bis zum 28. Februar 2021 Anträge zur Förderung beim Landratsamt Schmalkalden-Meiningen, Stabsstelle Kreisentwicklung, gestellt werden. Die…
Mehr lesen

Abfall-Tipp des Monats: Richtiges Befüllen des Gelben Sackes / der Gelben Tonne

Auch in diesem Monat gibt der Fachdienst Abfall und Altlasten des Landratsamtes Schmalkalden-Meiningen wieder praktische Tipps zur richtigen Entsorgung und Vermeidung von Abfällen. Aktuelles Thema: Wohin mit Gebrauchsartikeln aus Plastik? Die wichtigste Regel ist: In den Gelben Sack/in die Gelbe Tonne gehören ausschließlich restentleerte Verpackungen aus Kunststoff, Metall und Verbundstoff (z. B. Joghurtbecher, Konservendosen, Milch-…
Mehr lesen

Ihr Herz schlägt für die Prachtregion: Bob-Star Mariama Jamanka

Foto: Das Logo „Prachtregion.de“ ist im kommenden Winter auf der Mütze und auf dem Stirnband von Olympia-Siegerin Mariama Jamanka zu sehen. (Foto: privat) Es war „eine ganz bewusste Entscheidung“ für die Prachtregion, erzählt Mariama Jamanka – eine Entscheidung für die Region zwischen Rhön und Rennsteig, die seit acht Jahren Wahlheimat der Olympiasiegerin, Weltmeisterin (2019) und Gesamtweltcup-Ersten…
Mehr lesen

Praxistest: Landkreis wappnet sich für die Schweinepest

Knotengitterzaun oder Litzenzaun? Das war hier die Frage: Im Wald bei Brotterode-Trusetal probten Mitarbeiter des Landratsamtes Schmalkalden-Meiningen, des Veterinäramtes Gotha, der Kommunen Floh-Seligenthal und Brotterode-Trusetal, des Thüringer Landesamtes für Verbraucherschutz einschließlich der Revierförster und Helfer des Kreisbauernverbandes am 18. November den Ernstfall: Ein infiziertes Wildschwein wird in der Inselbergregion gefunden - so das Szenario der praktischen…
Mehr lesen

Geänderter Entsorgungstermin bei der Papierentsorgung Zella-Mehlis (Tour 3)

Der Fachdienst Abfall und Altlasten im Landratsamt Schmalkalden-Meiningen informiert darüber, dass die Papierentsorgung in Zella-Mehlis (betrifft nur Tour 3) nicht am 3. Dezember 2020 laut Entsorgungskalender stattfindet, sondern erst am 8. Dezember 2020. In Zella-Mehlis betrifft dies folgende Straßen: Ahornweg, Am Denkmal, Beethovenstraße, Berggartenweg, Birkenweg, Blasiusstraße, Buchenweg, Carl-Reuß-Straße, Damaschkeweg, Dr.-Theodor-Neubauer Straße, Dürerstraße, Friedebergstraße, Friedensstraße, Friedhofsweg,…
Mehr lesen

Landrätin Peggy Greiser ehrt Denkmal-Liebhaber

Für ihr herausragendes Engagement bei der Sanierung von historischen Gebäuden ehrt Landrätin Peggy Greiser auch in diesem Jahr insgesamt drei Eigentümer mit dem Denkmalpreis des Landkreises Schmalkalden-Meiningen. Aufgrund der aktuellen Situation werden die Denkmal-Liebhaber in drei Einzelbesuchen der Kreischefin ausgezeichnet.  Zwei der Preise wurden bereits in Schmalkalden vergeben. Ein Besuch in Kaltennordheim steht aus. So erhielten…
Mehr lesen