Information zum Fahrplanwechsel der MBB am 9. Dezember 2018

Schmalkalden (06.12.2018): Auch in diesem Jahr wechseln regionale Busunternehmen in Südthüringen gemeinsam mit der Bahn den Fahrplan im Dezember. Der diesjährige Fahrplanwechsel ist am Sonntag, den 09.12.2018, geplant. Ab sofort sind Fahrpläne in den Einsatzleitungen der MBB Meininger Busbetriebs GmbH am Busbahnhof in Meiningen und Schmalkalden erhältlich. Des Weiteren können Fahrpläne in den Bussen der Linien der MBB erworben werden. Der Fahrplan ist zu einer Schutzgebühr von 1,00 € erhältlich.

Im Regionalverkehr ändern sich die Fahrpläne Die Linie 400 Meiningen-Suhl-Zella-Mehlis wird mit jeder Fahrt über das Stadtgebiet Suhl fahren, statt der Haltestelle Zentrum werden die Busse neu die Haltestelle Friedrich-König-Straße bedienen. Diese Haltestelle ist ca. 100 m vom alten Halt am Zentrum in Richtung CCS entfernt. Fahrgäste in Richtung Obermaßfeld, Römhild, Kaltensundheim, Walldorf informieren sich bitte zu einzelnen Fahrplanänderungen. Die Linie von Oberhof nach Masserberg verkehrt zu veränderten Zeiten und nur noch bis Schmiedefeld. Änderungen im Fahrplan wird es auch zum Bahnhof Oberhof geben. Von Schmalkalden nach Brotterode, Breitungen, Eckhardts, Roßdorf, Zillbach und am Wochenende nach Oberhof werden Änderungen vorgenommen. Die Stadtlinie in Meiningen bleibt unverändert. Die Stadtlinie in Schmalkalden wird dagegen aus den Erfahrungswerten der letzten Monate angepasst.

Die neuen Aushangfahrpläne sind bis Sonntag, den 09.12.2018 an den Haltestellen ersichtlich.

Persönliche Auskunft erhalten Sie in den Einsatzleitungen in Meiningen und Schmalkalden Telefon: Meiningen 03693 84 54 0 Schmalkalden 03683 60 40 67

Natürlich können Sie sich auch im Internet informieren: Web: www.mbb-mgn.de,

oder Fragen per E-Mail an die Ansprechpartner richten: E-Mail: info@mbb-mgn.de