VG Hohe Rhön

Zwischen Ellenbogen und Weidberg

Der Ellenbogen mit seiner Kuppe Schnitzersberg erhebt sich im zwischen den Ortschaften Oberweid, Erbenhausen-Reichenhausen, Frankenheim und Birx; die zuletzt genannte dieser drei thüringischen Ortschaften liegt wenige Meter nahe dem Dreiländereck Bayern–Hessen–Thüringen. Am Fuße des Ellenbogens befindet sich das Berghotel „Eisenacher Haus“. In Reichenhausen beginnt der Rundwanderweg, an dessen Strecke schließt sich der Rhön-Rennsteig-Wanderweg und der „Hochrhöner“ an. Mit ca. 10 km Loipenstrecke ist der Ellenbogen auch im Winter ein beliebtes Ausflugsziel.

Ein weiteres Wandereldorado ist der Weidberg bei Oberweid mit nahgelegenen Fachwerk-Orten wie Kaltensundheim und Kaltenwestheim. Mit seinen gut ausgebauten Strecken, einem Campingplatz und der Erlebniswelt Rhönwald bietet der Weidberg Erholung und Natur für Groß und Klein.

Bild: Hemschenberg bei Kaltensundheim
Winterwetter

Weidberg Camping

Auf dem Rosengarten 1

98634 Kaltenwestheim

Tel.: 036946 / 29195 oder 0157 / 73277195

www.weidberg-camping.de

Hohe Rhön aktiv erleben

Infos zur Arche Rhön, zur Erlebniswelt Rhönwald uvm. finden Sie auf der Seite der VG Hohe Rhön.

www.vgem-hoherhoen.de