Home 9 Impfbus tourt weiter durch den Landkreis – Nächste Termine stehen

Impfbus tourt weiter durch den Landkreis – Nächste Termine stehen

Um noch mehr Menschen mit niederschwelligen Impfangeboten erreichen zu können, fährt der Impfbus der Kassenärztliche Vereinigung Thüringen (KVT) und des Landkreises Schmalkalden-Meiningen auch in den kommenden Wochen durch die Orte von Rhön bis Rennsteig.

Im Bus können sich Bürgerinnen und Bürger ohne Termin mit dem Vakzin von BioNTech  impfen lassen. Mitgebracht werden müssen nur der Ausweis oder die Versichertenkarte, der Impfpass oder ein Ersatzformular und falls vorhanden: ein Medikationsplan, Allergiepass und/oder ein Ausweis zur Gerinnungskontrolle. Impfen lassen können sich entsprechend der Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) auch Kinder und Jugendliche von 12-17 Jahren – eine Kinder- und Jugendärztin wird fester Bestandteil der Bus-Crew sein.

 Impfbus fährt in die Orte

Die Impfunterlagen können vor Ort ausgefüllt, idealerweise aber auch vorab von der Internetseite des Landkreises (www.lra-sm.de/impfbus) heruntergeladen und ausgefüllt werden. Es wird darum gebeten, dass die Bürgerinnen und Bürger mindestens 20 Minuten vor Abfahrt des Busses wegen der Nachbeobachtungszeit zur jeweiligen Haltestelle kommen.

Aufklärungsbogen

Einwilligungserklärung

Impfbus rollt zum zweiten Mal durch den Landkreis

Seit 28. September bis zum 17. Oktober fährt der Impfbus seine zweite Runde zwischen Rhön und Rennsteig

Im Bus der Kassenärztliche Vereinigung Thüringen (KVT) und des Landkreises Schmalkalden-Meiningen können sich Bürgerinnen und Bürger ohne Termin mit dem Vakzin von BioNTech impfen lassen. Auch auf der Wiederholungstour sind sowohl Erst-, Zweit- als auch Auffrischungsimpfungen (3. Impfung) möglich. Impfen lassen können sich entsprechend der Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) auch Kinder und Jugendliche im Alter von 12-17 Jahren – eine Kinder- und Jugendärztin ist fester Bestandteil der Bus-Crew.

Jedoch müssen alle, die sich bei der zweiten Bustour erstmals impfen lassen, ihren Zweitimpfungstermin in den Impfstellen oder bei niedergelassenen Ärzten vereinbaren. Auch bei terminlicher Verhinderung bei der zweiten Bustour sind für die Zweitimpfungen die Impfstellen oder niedergelassenen Ärzten aufzusuchen. Auf Wunsch unterstützt das Bus-Team Bürgerinnen und Bürger bei der Zweitterminvereinbarung in den Impfstellen des Landkreises.

Fahrplan/Haltestellen Impfbus – komplette Übersicht (zum Vergrößern bitte 2 x Anklicken):

 

 

Selbstverständlich sollen auch weiterhin schwerpunktmäßig die Impfangebote in den Impfstelle in Schmalkalden und in der Impfstelle in Meiningen-Dreißigacker wahrgenommen werden. Darüber hinaus finden regelmäßig Sonder-Impfaktionen der KVT ohne Terminvereinbarung statt.

Über alle Impfangebote informiert die KVT fortlaufend aktualisiert unter folgendem Link: https://www.impfen-thueringen.de/sommerimpfen/