24-Stunden-Schwimmen mit Jubiläumszugabe und prächtigem Bodypainting

Foto: Pünktlich zum 25-jährigen Bestehen des Landkreises ist die Prachtregion auch auf den Badekappen der Teilnehmer präsent. / Foto: Meininger Schwimmverein Wasserfreunde e.V.

Mit einer spannenden Aktion bereichert der Landkreis am kommenden Samstag das Meininger 24-Stunden-Schwimmen. Im Mittelpunkt steht mal wieder – na klar – die Prachtregion. Der populäre Schriftzug, mit dem der Landkreis für seine Vorzüge wirbt, wird gleich in mehrfacher Hinsicht präsent sein. Erstmalig wird das Logo, das bereits auf den Hosen der Suhler Volleyballerinnen für Furore gesorgt hat, auf den Badekappen der Teilnehmer der beliebten Volkssportveranstaltung zu sehen sein. Zudem ist der Landkreis auch mit einem Prachtregion-Stand vor Ort und wird hier Prachtregion-Fanartikel anbieten. Am meisten Aufmerksamkeit dürfte jedoch eine Bodypainting-Aktion mit der bekannten Künstlerin Katrin Rausch auf sich ziehen. Egal ob Biathlon, Meininger Theater oder Thüringer Wald – die international renommierte Meiningerin wird ihrem Farbrausch freien Lauf lassen und ihr Model in ein facettenreiches Prachtregion-Kunstwerk verwandeln – so vielfältig eben wie die Natur-, Kultur- und Sportregion ist. „Wir sind auf die Umsetzung sehr gespannt, unser Landkreis liefert ja viele prächtige Motive“, freut sich Landrätin Peggy Greiser auf die Kunstaktion. Wer live zusehen will, wie sich das Bodypainting-Model in eine echte „Prachtregion“ verwandelt, kann dies am 6. Juli 2019, ab 13 Uhr, im Freizeitzentrum Rohrer Stirn in Meiningen, am Prachtregion-Stand neben der Bühne, gerne tun.

Übrigens: Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Landkreises gibt es in diesem Jahr eine Stunde obendrauf. Somit läuft der deutschlandweit bekannte Wettbewerb dieses Jahr als 25-Stunden-Schwimmen. Der Spendenertrag für die 25. Stunde geht – passend zur Aktion des Landessportbundes „Frauen – schwimmen gegen Gewalt“ – an die Meininger Interventionsstelle im Frauenhaus.

www.24-stunden-schwimmen.de                            www.prachtregion.de