Leistungsgewährung

Sie befinden sich gerade in einer Lebenssituation, in der Sie von Ihrem derzeitigen Einkommen nicht leben können?

Wir im Kommunalen Jobcenter Schmalkalden-Meiningen (KJC) sind f√ľr Sie da und helfen Ihnen mit der notwendigen finanziellen Unterst√ľtzung, die Ihnen vielleicht als Grundsicherung, Arbeitslosengeld II oder Hartz IV bekannt ist.

Was sich genau dahinter verbirgt, erfahren Sie nachfolgend.

Wann bin ich anspruchsberechtigt?

Anspruch auf Arbeitslosengeld II haben grundsätzlich alle Personen, die das 15. Lebensjahr vollendet und die gesetzlich festgelegte Altersgrenze zwischen 65 und 67 Jahren noch nicht erreicht haben und

  • erwerbsf√§hig sind, das hei√üt mindestens drei Stunden t√§glich arbeiten k√∂nnen,
  • hilfebed√ľrftig sind, also ihren Lebensunterhalt nicht aus dem ihnen zur Verf√ľgung stehenden Einkommen oder Verm√∂gen decken k√∂nnen sowie
  • ihren gew√∂hnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben.

Leistungen können dabei auch Personen erhalten, die mit einem erwerbsfähigen Leistungsberechtigten im gleichen Haushalt zusammen leben (Bedarfsgemeinschaft).

Falls Sie nicht erwerbsf√§hig sind oder bereits die Altersgrenze erreicht haben und Leistungen zum Lebensunterhalt ben√∂tigen, k√∂nnen Sie sich an den Fachdienst Soziales des Landratsamtes Schmalkalden-Meiningen wenden und dort Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch, Zw√∂lftes Buch  (SGB XII) beantragen.

Das Arbeitslosengeld II umfasst

  • den ma√ügebenden Regelbedarf,
  • im Einzelfall Mehrbedarfe und
  • die angemessenen Kosten f√ľr Unterkunft und Heizung.

Wo kann ich Leistungen nach dem SGB II beantragen?

Die Antragstellung auf Leistungen nach dem SGB II ist ohne gesonderte Terminvereinbarung in der Servicestelle des Kommunalen Jobcenters w√§hrend der √Ėffnungszeiten m√∂glich.

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen oder Bescheiden?

Bild auf Pixabay

Ist ein Bescheid unverständlich? Können Sie möglicherweise nicht nachvollziehen, wie Ihre Leistungen berechnet wurden? Möchten Sie wissen, auf welche Leistungen Sie ggf. Anspruch haben?

Wir erläutern Ihnen gern unsere Bescheide und die Ihnen zustehenden Leistungen.

Bitte teilen Sie uns Ihren Beratungswunsch mit. Wir vereinbaren gern einen persönlichen Beratungstermin mit Ihnen, um Ihre Fragen und Anliegen zu klären.

Kontakt

Meiningen:
Landratsamt Schmalkalden-Meiningen
Fachbereich Arbeit - FD Sicherung des Lebensunterhalts Meiningen
Obertshäuser Platz 1
98617 Meiningen
Tel.: 03693  485 8444
E-Mail: sst_jobcenter(a)lra-sm.de

Schmalkalden:
Landratsamt Schmalkalden-Meiningen
Fachbereich Arbeit - FD Jobcenter Schmalkalden
Sandgasse 2
98574 Schmalkalden
Tel.: 03683 682 116 oder 03683 682 215
E-Mail: sst_jobcenter(a)lra-sm.de

Einwilligung zur Nutzung der E-Mail-Kommunikation mit dem Kommunalen Jobcenter

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular.

Freibetragsrechner

Informationen nach der DSGVO