Für Migranten/ For migrants

Lächeln ist die ursprünglichste Form von Kommunikation.

Daher begrüßen Sie unsere Mitarbeiter gern mit einem Lächeln und freuen sich, wenn auch ihnen mit einem Lächeln begegnet wird.

Wenn Sie im Kommunalen Jobcenter betreut werden und aufgrund Ihres Aufenthaltsstatus Leistungen nach dem SGB II erhalten, so bedeutet dies, dass Deutschland zumindest für eine gewisse Zeit Ihr Zuhause sein wird. Es ist eine wesentliche Aufgabe unserer Mitarbeiter, Sie in Ihrem individuellen Integrationsprozess zu unterstützen und zu fördern.

Ein erster wichtiger Schritt in diesem Zusammenhang ist die Teilnahme an einem Integrationskurs. Dieser bildet die Basis für jede weitere Form der Integrations- und Zusammenarbeit.

Für eine berufliche Integration benötigen Menschen eine individuelle Beratung, Begleitung und Unterstützung. Beginnend mit dem Erlernen der deutschen Sprache, dem Nachholen oder Anerkennen von Schul- und Berufsabschlüssen bis hin zur Arbeitserprobung bei einem Arbeitgeber stellen wir Ihnen ein breites Spektrum an Angeboten zur Verfügung.
Wir unterstützen Sie gerne mit einer persönlichen Beratung und der anschließenden passgenauen Förderung für eine erfolgreiche Integration in Arbeit.

A smile is the simplest form of communication.

A smile is the simplest form of communication; therefore our staff will greet you with a smile and are happy to be greeted in the same manner.

If your residency status according to SGB II regulation indicates that you are receiving support (funds) from a local job center, then for that certain time frame you can consider Germany your home. An essential part of our employee´s job is to help and support you in your personal integration process.

The first step in your integration process is to attend and participate in an integration course. This is the base understanding of the integration process as well as other aspects of cultural and societal integration.

The different professional support systems that we have accessible: German language course, individual counseling, professional and personal consultation, guidance and support, as well as a wide spectrum of other departments. When it comes to finding employment we can help you with further education classes, determining your occupational/ vocational qualifications, look over your employment transcripts, facilitate a smooth transition into the workforce and help find suitable employment.

Im Integrationskurs der Volkshochschule lernen die Teilnehmer die deutsche Sprache und einige wichtige Dinge über Deutschland. Foto: Volkshochschule "Eduard Weitsch" Schmalkalden-Meiningen

Im Integrationskurs der Volkshochschule lernen die Teilnehmer die deutsche Sprache und einige wichtige Dinge über Deutschland. Foto: Volkshochschule “Eduard Weitsch” Schmalkalden-Meiningen


Kontakt / contact


Meiningen:
Landratsamt Schmalkalden-Meiningen
Fachbereich Arbeit – FD Eingliederung in Arbeit Meiningen
Obertshäuser Platz 1
98617 Meiningen
Tel.: 03693  485 8444
E-Mail: sst_jobcenter(a)lra-sm.de

Schmalkalden:
Landratsamt Schmalkalden-Meiningen
Fachbereich Arbeit – FD Jobcenter Schmalkalden
Sandgasse 2
98574 Schmalkalden
Tel.: 03683 682 116 oder 03683 682 215
E-Mail: sst_jobcenter(a)lra-sm.de

Einwilligung der Nutzung der E-Mail-Kommunikation mit dem Kommunalen Jobcenter

Please use the form to contact us.

Information nach der DSGVO



Merkblätter/ Informationen/ informations:




Skip to content