Home 9 Tourismus, Sport und Kultur 9 Regionen 9 Henneberger Land & Grabfeld

Henneberger Land & Grabfeld

Im Süden des Landkreise an der Grenze zu Bayern grenzt das Grabfeld direkt an das Henneberger Land , welches durch seine Geschichte weit über die Grenzen Thüringens bekannt ist.

Eine der umfangreichsten Wehranlagen Thüringens ist die Burgruine Henneberg, Stammburg der Grafen von Henneberg bis ins 13. Jahrhundert. Noch heute findet alle zwei Jahre ein Burgfest mit einem großen Mittelalterspektakel statt. Die Grafschaft Henneberg umfasste Gebiete der Rhön, des Grabfeldes und des Werratals. Die Grafen von Henneberg regierten über Jahrhunderte hinweg fast das ganze Kreisgebiet. Die Symbolik der Henne findet sich noch heute im historischen Wappen des Landkreises Schmalkalden-Meiningen wieder.

NTB1
Henneburg1

Naturtheater Bauerbach

Strasse zur Naturbühne 1

98617 Bauerbach

Tel.: 036 945 – 50 000

www.naturtheater-bauerbach.de

Museen

Zuchthaus-Museum Untermaßfeld

Tel.: 036949 410 66

www.burgundheimatvereinuntermassfeld.de

Übernachten

Jüchsen

www.hotelamrosenhuegel.de

Pensionen im Grabfeld

www.thueringen.info

Grabfeld aktiv erleben

Viele Sehenswürdigkeiten und Infos zu Radwanderwegen finden Sie auf der Seite der Gemeinde Grabfeld.

www.grabfeld.de

Kulinarisches der Region

Bauerbach

www.zum-braunen-ross-bauerbach.de

Behrungen

Gasthaus zur Henne (Tel.: 036944 – 54840)

Bibra

www.pension-bibra.de

Jüchsen

www.gasthof-juechsen.de

Rentwertshausen

web2.cylex.de

Schwickershausen

Hendrich Burkhard Fleischerei u. Gaststätte

Tel.: 036944 – 54484