Wahrnehmung der behördlichen Aufgaben zum Schutz regional und überregional gefährdeter Arten

Auf der Homepage des „Bundesamtes für Naturschutz“ sind Zugänge zu verschiedenen Online-Datenbänken und Kartendiensten kostenlos hinterlegt. Hier findet der interessierte Bürger alles über Naturschutz, angefangen bei der Liste der in Deutschland streng geschützten Arten (WISIA-online) über das Fachinformationssystem FFH-VP-Info bis hin zur ZEET-Online Datenbank, die alle Einzelentscheidungen bezüglich des Handels mit wild lebenden Tierarten aus bestimmten Ursprungsländer, die derzeit für die Europäische Union Gültigkeit haben.