Tagesmütter

Anstelle oder in Ergänzung der Bildung, Erziehung und Betreuung in einer Tageseinrichtung, insbesondere für Kinder unter zwei Jahren, kann auch Tagespflege vermittelt werden. Die Betreuung in Tagespflege kann in verschiedenen Formen erfolgen, ist jedoch immer auf das Wohl des Kindes gerichtet. Die Kindertagespflege als Alternative zur Förderung von Kindern in Kindertageseinrichtungen ist ein individuelles und flexibles Betreuungsangebot, dass in der Hauptsache für Kinder unter dem zweiten Lebensjahr zutrifft. Es besteht die Möglichkeit, Tagespflege über das örtlich zuständige Jugendamt zu beantragen.

Kontakt

Frau Köllmann

Haus 2, Zimmer 211

Tel.: 03693/485-611

Fax: 03693/485-217

Email: marina.koellmann(a)lra-sm.thueringen.de