Kinder- und Jugendarzt

1. Vorsorgeuntersuchung an Grund- und Regelschulen sowie Gymnasien in allen 4. und 8. Klassen sowie an den Förderschulen und am Sportgymnasium alle 2 Jahre

  • Überprüfung des Impfstandes
  • Durchführung eines Seh- und Hörtests sowie einer körperlichen Untersuchung
  • Beratung zu individuellen Fragen und Problemen der Schüler und Schülerinnen

2. Einschulungsuntersuchung der Kinder, die bis einschließlich 01. August des entsprechenden Jahres 6 Jahre alt werden (Auf Wunsch der Eltern ist eine vorzeitige Einschulungsuntersuchung möglich bei Kindern, die bis 30. Juni des Einschulungsjahres 5 alt Jahre werden.)

  • Durchführung eines standardisierten Entwicklungstests
  • Durchführung eines Seh- und Hörtests sowie einer körperlichen Untersuchung
  • Überprüfung des Impfstandes
  • Auswertung der Ergebnisse verbunden mit einer ausführlichen Beratung mit den Eltern

3. Vorsorgeuntersuchung in den Kindertagesstätten

  • Durchführung eines altersentsprechenden Entwicklungstests
  • Durchführung eines Seh- und Hörtests sowie einer körperlichen Untersuchung
  • Überprüfung des Impfstandes
  • Beratung der Eltern und Weiterleitung individueller Empfehlungen zur Unterstützung einer altersentsprechenden kindlichen Entwicklung

4. Begutachtung von Kindern und Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr i.R. der Eingliederungshilfe

Kontakt

Frau Naumann & Frau Garbe

Haus 2, Zimmer 330

Tel.: 03693/485-729

Fax: 03693/485-470

Email:kjd(a)lra-sm.thueringen.de

Frau Raßbach

Haus 2, Zimmer 331

Tel.: 03693/485-730

Fax: 03693/485-470

Email:kjd(a)lra-sm.thueringen.de