Entsorgungskalender: Verteilung beginnt

In wenigen Tagen startet die Verteilung der Entsorgungskalender 2018 an alle Haushalte des Landkreises. Bis Silvester sollte jeder Haushalt ein Exemplar erhalten haben. Wer nach dem Jahreswechsel noch keinen Kalender bekommen hat, kann sich direkt an das Zustellunternehmen Impuls Direktwerbung GmbH (Tel. 036949/4003) wenden. Hinweise nimmt der Fachdienst Abfall und Altlasten (Tel. 03693/485369) entgegen.

An Gewerbebetriebe erfolgt keine Auslieferung des Entsorgungskalenders. Bei Bedarf sind die Kalender spätestens ab 10. Januar 2018 auch bei den Verwaltungsgemeinschaften, Stadt- bzw. Gemeindeverwaltungen erhältlich.

Mit dem neuen Entsorgungskalender will der Landkreis auch die Verwertung von Elektrokleinger√§ten noch mehr in den Fokus r√ľcken. Nicht umsonst zieren zahlreiche kleinere Haushaltsgegenst√§nde die Titelseite des Entsorgungskalenders. ‚ÄěIn ausrangierten Elektroger√§ten steckt gro√ües Potenzial, weil wertvolle Materialien r√ľckgewonnen werden k√∂nnen‚Äú, erkl√§rt Landrat Peter Heimrich. Das daf√ľr seit einigen Jahren bundesweit eingerichtete R√ľcknahmesystem ziele aber auch auf einen hohen Erfassungsgrad ab, weil die in den Ger√§ten enthaltenen Schadstoffe ordnungsgem√§√ü zu behandeln seien. ‚ÄěIn unserem Landkreis wurden in den vergangenen Jahren bereits viele Mengen erfasst. Leider liegen wir noch unter den geforderten Quoten und m√∂chten auf diesem Wege Ihre Aufmerksamkeit insbesondere auch auf die vielen Elektro-Kleinger√§te lenken, die leider immer noch zu h√§ufig in der Restm√ľlltonne landen‚Äú, so der Landrat. Unter dem Motto ‚ÄěF√ľr den Restm√ľll viel zu schade!‚Äú will das Landratsamt B√ľrgerinnen und B√ľrger animieren, die Angebote der Elektroger√§tesammlung zu nutzen. ‚ÄěAuch der alte F√∂n, die defekte Kaffeemaschine oder der aussortierte Rasierapparat k√∂nnen sowohl zur Sperrm√ľllsammlung, als auch an den Wertstoffh√∂fen in unserem Landkreis abgegeben werden. Die Abgabe ist kostenfrei‚Äú, so der Landrat.

Wie gewohnt bietet der Entsorgungskalender 2018 alle Entsorgungsm√∂glichkeiten und Abfuhrtermine im Landkreis sowie zahlreiche Hintergrundinformationen  von ‚ÄěA‚Äú wie Ansprechpartner bis ‚ÄěZ‚Äú wie zus√§tzliche M√ľlls√§cke.

Den Abfallkalender finden Sie nachfolgend zum Download:

Entsorgungskalender Landkreis Schmalkalden-Meiningen 2018 [PDF]

Neben dem Entsorgungskalender k√∂nnen Sie auch die Abfall-App der Kreiswerke Schmalkalden-Meiningen GmbH nutzen. Dieser kostenlose Service erm√∂glicht das Nachschauen aller relevanten Abfalltermine auf dem Smartphone und Tablet. Dar√ľber hinaus k√∂nnen Nutzerinnen und Nutzer einen Tag vor der Abfuhr an diese erinnert werden. Der sogenannte ‚ÄěAbfall-Kalender (ATURIS)‚Äú steht sowohl im App Store als auch im Google-Play-Store zum kostenlosen Download bereit.