Ehrenamt: „Stille Helfer“ im Landkreis gesucht

Auch in diesem Jahr möchte Landrat Peter Heimrich Bürgerinnen und Bürger des Landkreises auszeichnen, welche sich in besonderem Maß in ihrer Freizeit kulturell, sportlich oder sozial engagieren und somit einen wichtigen Beitrag für das Gemeinwohl leisten. Das Ehrenamt erfährt eine hohe Anerkennung und wird auf vielfältige Art und Weise gewürdigt. Die Bedeutung dieses Engagement wird jährlich durch die Ehrenamtsgala des Landkreises Schmalkalden-Meiningens in das Licht der Öffentlichkeit gerückt. So wurden 2016 im Rahmen des festlichen Empfangs drei Ehrenamtler mit der „Ehrenmedaille“ ausgezeichnet und weitere 25 verdienstvolle Bürgerinnen und Bürger mit der Thüringer „Ehrenamtscard“ geehrt.

Spitze im Ehrenamt

„Eine lange Tradition ehrenamtlichen Handelns prägt unsere Städte, Märkte und Gemeinden. Als Landrat bin ich stolz darauf, dass es so viel ehrenamtliches Engagement im Landkreis gibt und möchte mich ganz herzlich bei allen stillen Helfern bedanken, die sich im Verein, in einer Organisation oder im direkten Kontakt für andere Menschen einsetzen. Unsere Bürgerinnen und Bürger sind spitze im Ehrenamt! Ihr Engagement ist so wertvoll, sie sind die Stützen unserer Gesellschaft“, so Landrat Peter Heimrich.

Auch in diesem Jahr bittet der Landrat wieder alle Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe, um Ehrenamtliche im Landkreis auszuwählen, die eine Auszeichnung für ihr jahrelanges Engagement besonders verdient haben. Gesucht werden Personen, die:

  • das 18. Lebensjahr vollendet haben,
  • sich wöchentlich durchschnittlich mindestens fünf Stunden engagieren,
  • mindestens fünf Jahre in einem Verein, einer Organisation, einer Institution oder im Rahmen der „Nachbarschaftshilfe“ aktiv sind,
  • ihren Wohnsitz im Landkreis haben,
  • starkes ehrenamtliches Engagement ausüben und es verdient haben, gewürdigt zu werden.

Vorschläge sind bis zum 13. Oktober 2017 schriftlich oder per E-Mail mit einer klaren Begründung zu senden an:

Landratsamt Schmalkalden-Meiningen
Undine Herlan, Ehrenamtsbeauftragte des Landkreises
Obertshäuser Platz 1
98617 Meiningen
Tel.: 03693/485 268
E-Mail: gleichstellung(a)lra-sm.de

Foto: Im vergangenen Jahr zeichnete Landrat Peter Heimrich 28 Bürgerinnen und Bürger für ihr ehrenamtliches Schaffen aus.