Neue Gebühren Schlachttier- und Fleischuntersuchung und Trichinenuntersuchung

Der Fachdienst Veterinär- und Lebensmittelüberwachung informiert in einer Mitteilung über die ab dem 01.04.2017 geltenden Gebühren für die Schlachttier- und Fleischuntersuchung (SFU) und für die Trichinenuntersuchung (TU) im Landkreis Schmalkalden-Meiningen.

Die neue Gebührenordnung findet ab dem 01.04.2017 Anwendung.

Die Mitteilung enthält eine Auflistung der zuständigen amtlichen Tierärzte und Fachassistenten (Fleischkontrolleure) für die Durchführung der Schlachttier- und Fleischuntersuchung in der Hausschlachtung von Rindern, Schafen, Ziegen, Hausschweinen, Pferden und für die Wilduntersuchung im Landkreis Schmalkalden-Meiningen ab 01.04.2017.

Die Mitteilung kann hier heruntergeladen werden. (PDF)
Ebenfalls finden Sie diese auf der Internetseite unter Verkehr, Sicherheit und Ordnung --> Veterinär- und Lebensmittelüberwachung --> Lebensmittelüberwachung/Fleichhygieneüberwachung --> Mitteilungen

 

 

Foto: © uschi dreiucker  / pixelio.de
www.pixelio.de